zum einen – die Daten sind nicht präzise genug. Zum anderen – tackern wir Betroffenen dann auch ihr Handy an die Stirn, oder wie ist die clevere, technische Lösung für gesellschaftliche Phänomen wie “Ich lege mein Smartphone auf den Tisch, und gehe weg”?