Wer also den WDR wegen einer (missglückten) Satire kritisiert, der schränkt die Meinungsfreiheit ein.
Leute, Leute!