Vor gut 20 Jahren schuf Steve Helstrip als The Thrillseekers mit „Synaesthesia“ einen Klassiker. Mit dem nun vorliegenden Album „Altered State“ (als Hydra) zeigt der Brite, dass er in Sachen rein gar nichts verlernt hat. Reviews: