sollten sich auf ein erhöhtes Einsatzaufkommen vorbereiten und eventuell die Aktivierung der ortsfesten in Erwägung ziehen.