So. Ich werd mich jetzt nicht mehr zu Politik auf Twitter äußern. Nicht weil ich keine Meinung hätte. Aber ich habe das Gefühl, hier geht es den meisten nicht darum, zuzuhören, sondern sich und ihre Weltsicht so geil wie möglich zu finden. Und allen anderen ins Gesicht zu kotzen.