Muss man Feuer mit Feuer bekämpfen? Kann nur der Linkspopulist Sanders den Rechtspopulisten Trump bezwingen? Die meisten Demokraten sehen das anders. Unabsehbar bleibt der Wahlkampf dennoch, kommentiert Klaus-Dieter Frankenberger.