Meanwhile laufen in FDP-nahen Kreisen schon die Wetten auf den nächsten Parteivorsitzenden.
Schaun mer mal, wer daraus lernt: Mit Faschisten kuschelt man nicht.