Kein Schutz vor Kälte, Hitze und Gewalt
und doch Geborgenheit?
Geschützt vor Blicken, Wind und Regen
und doch nicht Sorgenfrei?
Was einst als Barriere galt,
ist nun ein Schutz.
Ein Fluch oder ein Segen,
unter der Brücke,
in Dreck und Schmutz.