In Korea wurde vorgeschlagen,
dass jeder Bürger als Reaktion auf # COVID19 eine Grundeinkommenszahlung von 413 USD erhalten sollte,
da “die Angst vor der Ausbreitung des Virus eine ernsthafte Wirtschaftskrise verursacht hat, die sich schneller ausbreitet als das Virus selbst”.