Ich sehe nur ungern wie ich deutschen Haltungsjournalismus finanzieren muss, der am Gedenktag in den sicheren Hafen für verfolgte Juden in der ganzen Welt scharf angreift und das eigene Staatsoberhaupt in den Himmel lobt.