Ein Tag nach einem rechtsextremen Anschlag wird Gauland von der tagesschau interviewt. Ich kritisiere das. Ein FAZ-Journalist fühlt sich – 1,5 Tage nach einem rechtsextremen Anschlag – von dem Wort “weiß” angegriffen, verdreht meine Worte und lenkt vom Thema ab.