Ein Lockdown 2.0 in München ist so sicher, wie ein Amen in der Kirche, denn hier spreaden die Leute. Und wenn es richtig hart kommt, stellen sie auch MVG Rad temporär ein und den ÖPNV.