Die startet mit einem neuen, kleineren Spielplan in die Saison. Pro Vorstellung werden höchsten 500 Eintrittskarten verkauft. Nun ist das Programm bis Dezember vorgestellt worden.