Die Staatsanwaltschaft in Washington hat Klage gegen das Komitee zur Amtseinführung von Donald Trump eingereicht. Gemeinnützige Gelder seien “offenkundig” für den Zweck missbraucht worden, “die Familie Trump zu bereichern”.