Die Linke wird in Sachen EU-Rahmenabkommen im Sommer 20 fallen, und das mit den Gewerkschaften. Die versuchten noch etwas herauszuholen, doch es dürfte nicht gelingen, weil die übrigen Hauptkräfte aus Feigheit dafür nicht einstehen wollten. Chancen hätte es gehabt.