Die Entscheidung ist angemessen. Aber: Müssten dann nicht konsequenterweise alle Spiele ohne Zuschauer stattfinden?