Die Asylbewerber werden demnach nicht mehr im völlig überfüllten Lager Moria auf Lesbos registriert. Neu ankommende Flüchtlinge werden stattdessen am Hafen eingesperrt. via