Das Wirtschaftlichkeitsgebot nach § 12 Abs. 1 Satz

Das Wirtschaftlichkeitsgebot nach § 12 Abs. 1 Satz 2 SGB V gilt uneingeschränkt auch im Leistungserbringungsrecht B 1 KR 6/19 R | Bundessozialgericht, Urteil vom 19.11.2019 – Kommentar Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr /19R

Nachvollziehbarer Kommentar zum , der mit (Zitat) *Du

Nachvollziehbarer Kommentar zum , der mit (Zitat) *Du Hurensohn* schließt. Damit büßt er jegliche Ernsthaftigkeit ein, da es aber gegen jemanden geht, der generell im negativen Licht steht, mögen das… … 3000 Menschen + OMEGANiveauLUL