Auch der 33-jährige Bulgare Kalojan W. wurde in getötet. Das teilte das bulgarische Außenministerium in mit. Er stammte aus dem Dorf im Nordwesten Bulgariens und lebte seit 2 Jahren in Deutschland.