Alexander Zverev kann sich vorwerfen lassen, früh seine Breakchancen nicht genutzt zu haben. Ansonsten ist sein Spiel sehr solide. Knapp 80% Quote beim 1. Aufschlag, noch kein Doppelfehler. Er gewinnt den 1. Satz 7-6.