(1)
Das Verhalten der war unprofessionell und eindeutig gegen AntifaschistenInnen gerichtet. Wenn man von Beamten bedroht, beleidigt, gepfeffert und aus dem Hinterhalt geboxt und getreten wird, weil man an einer angemeldeten Kundgebung teilnimmt